Passionsspiel

Passionsspiel

Die Lübecker Ministrantinnen und Ministranten haben schon zu Weihnachten ein Krippenspiel gedreht. Nun haben die Vorbereitungen für ein Passionsspiel begonnen. Gedreht wird „coronaregelkonform“, das heißt an mehreren Tagen mit entsprechendem Abstand.

Zu sehen sein wird der erste Teil des Passionsspiels der Lübecker Ministrantinnen und Ministranten am Karfreitag und der zweite Teil am Ostersonntag – jeweils auf der Internetseite und im YouTube-Kanal der Pfarrei Lübecker Märtyrer.