Sieben Sätze zur Fastenzeit

Wie geht es Ihnen zur Zeit? Was hält Sie? Was macht Ihnen Hoffnung?

Davon können wir uns gegenseitig kurz erzählen mithilfe dieses Rasters. Das kann uns gegenseitig bereichern, inspirieren und anregen.

Daher die Bitte:
Vervollständigen Sie die sieben Sätze und klicken Sie auf „senden“. So werden Ihre Antworten auf der Internetseite sichtbar.

DANKE – und spannende Lektüre!

    Bitte ergänzen Sie! Pro Antwort sind max. 60 Zeichen möglich.


    Name:
    1. Lebendig fühle ich mich…
    2. Mir fehlt …
    3. Ich halte nicht aus …
    4. Überflüssig finde ich …
    5. Verändern möchte ich …
    6. Eine Erlösung wäre für mich …
    7. Ostern ist für mich …